+49 8702 946880
|
+49 8702 94688 14

Schlechte Laufkultur, zu viel Verbrauch und zu wenig Leistung.
Vergaser undicht, Startprobleme und keiner kann helfen?!
Wir schon!!!
Das alles sind uns bekannte Probleme.

Unser Mitarbeiter Maximilian Brunner hat sich neben dem Gebiet Motorenbau auch auf die professionelle Abstimmung dieser Motoren spezialisiert.
Viele Unternehmen haben dieses Wissen in den letzten Jahrzehnten verloren. Wir sind stets bemüht unseres aber noch weiter auszubauen. Oft werden Sie die bekannten Sätze hören: "Falscher Vergaser", "zu wenig Zündung", probiere dieses und jenes. Das kann schnell zur Verzweiflung führen, oft ist die Lösung aber leichter als gedacht!
Durch eine professionelle Abstimmung können in vielen Fällen ALLE oben genannten Probleme behoben werden!

Wann ist eine Abstimmung empfehlenswert oder notwendig?
Grundsätzlich MUSS eine Abstimmung immer dann erfolgen, wenn der Vergaser, Ansaugspinne, Zündkomponenten, Krümmer usw geändert oder durch andere Teile ersetzt wurden.

Zu unterscheiden ist hier nochmals:

  • z.B. Vergaser wurde durch original Ersatz getauscht >> Eine vollständige Abstimmung ist zwar empfehlenswert jedoch nicht zwingend notwendig
    >> in der Regel führen wir hier eine Grundabstimmung durch, weitere Infos siehe unten.
  • original Vergaser wurde durch Zubehörvergaser ersetzt >> es MUSS eine vollständige Abstimmung in allen Lastbereichen durchgeführt werden.
    >> geschieht dies nicht, sind Motorschäden, schlechte Leistungsentfaltung, Leistungsmangel und hoher Verbrauch die möglichen Folgen.

Und mindestens eine dieser Folgen tritt immer ein!!!

Beratungsgespräch

Sie melden sich bei uns und führen vorweg ein kurzes Gespräch mit Herrn Brunner.
So haben wir ein Bild von Ihrem Problem und können Ihnen einen Termin für eine Begutachtung und Einschätzung anbieten.

Begutachtung, Angebot

Nachdem Sie Ihr Fahrzeug zu uns verbracht haben, erfolgen mehrere Tests und Begutachtungen.
Anschließend erhalten Sie von uns ein detailliertes Angebot, in welchem wir Ihnen zumeist 2 Optionen anbieten.
Ebenfalls erläutern wir Ihnen hier falls nötig sinnvolle Verbesserungen in Hinsicht auf die verbauten Komponenten und mögliche Alternativen.

Option 1: Grundabstimmung

Diese Variante empfehlen wir, wenn sich Ihr Fahrzeug im Serienzustand befindet.
Sobald motortechnische Komponenten verändert wurden, raten wir dringend zu Option 2.
Die Grundabstimmung beginnt nach ggf. erfolgten Reparaturen und beinhaltet grundsätzlich:

  • Zerlegen und Reinigen des Vergasers (sofern keine Revision nötig war)
  • Prüfen und Anpassen der Zündkurve, sowie des Mechanical und Vacuum Advance
  • Grundeinstellung des Vergasers im Leerlauf mittels Abgastester
Option 2: Bearbeitung / Abstimmung

Die Abstimmung beginnt nach ggf. erfolgten Reparaturen und beinhaltet grundsätzlich:

  • Einschweißen von Lambdasondenadaptern für die Abstimmung (die Messgeräte werden anschließend wieder entfernt, es ist außer zwei kleinen Gewindeadaptern im Abgassystem nichts zu sehen)
  • Zerlegen und Reinigen des Vergasers (sofern keine Revision nötig war)
  • Prüfen und Anpassen der Zündkurve, sowie des Mechanical und Vacuum Advance
  • Verifizieren der OT Markierung zur Einstellung der Zündung (dies geschieht mittels eines dafür von uns entwickelten Testverfahren)
  • soweit keine groben Mängel erkennbar sind, erfolgt eine Eingangsmessung auf unserem Prüfstand
  • anschließend wird die Zündung optimal und individuell passend für Ihren Motor eingestellt
  • folgend wird der Vergaser in allen Last- und Drehzahlbereichen optimal abgestimmt, um ein Maximum an Fahrspaß und Leistung bei minimalen Verbrauch zu erreichen
  • abschließend erfolgt eine Ausgangsmessung, sowie eine Probefahrt

 

Hier ein paar Beispiele von Abstimmungen welche von Herrn Brunner durchgeführt wurden:

 

1.

  • 67 Ford Mustang GT 390
  • 390 Cui FE Big Block
  • MSD Verteiler
  • Edelbrock Performer 390 Intake
  • Holley 650 DP
  • Originale Gußkrümmer und Abgasanlage
  • Keine sonstigen Veränderungen

Der Motor war bereits vorher abgestimmt worden, jedoch sowohl bei Vergaser und Zündung unpassend.

Durch die viel zu fette Bedüsung wäre dieser Motor in wenigen tausend Kilometern vermutlich den Kolbenfresser Tod gestorben,

denn durch das zu fette Gemisch wird der Schmierfilm teilweise von den Zylinderwänden „gewaschen“,

auch kann eine Ölverdünnung die Folge sein.

Hoher Verbrauch und mangelnde Leistung waren natürlich auch die Folgen.

Die dünnen Linien zeigen die Eingangsmessung, die dicken Linien sind die Messungen nach erfolgter Abstimmung.

Wir möchten nochmal anmerken, dass an diesem Fahrzeug keine Bauteile getauscht wurden!

Der Motor wurde nur mit den bereits vorhandenen Teilen abgestimmt!!

 

Leistungsdiagramm Mustang 

Vergasertechnik

Unsere Leistungen für Vergaser beinhalten unter anderem:

  • Komplettüberholung
  • Ausbüchsen der Drosselklappen
  • Bearbeitung und Modifikation zu Performance und Abstimmzwecken
  • Wir haben außerdem ständig überholte Originalvergaser diverser Hersteller, sowie neue Vergaser auf Lager!
  • Schauen Sie doch vorbei und lassen Sie sich beraten!

Auch Umbauten auf Einspritzanlagen können durchgeführt werden!!!

  • P1030586
  • P1030580
  • P1040723
  • P1030659

Sie wünschen einen Werkstatttermin?

Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben uns einfach eine E-Mail an werkstatt@mko-v8.de, oder rufen uns unter Tel.: 08702 94688-14 an! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin!

Interesse an einem Fahrzeug?

Nutzen Sie unser Suchformular, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an verkauf@mko-v8.de, oder rufen uns unter Tel.: 08702 94688-0 an! Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin!